.

Kinderheim Kastanienhof, Kaiserstr. 103a, Krefeld
Telefon: (+49) 02151 507 31 0, mail: info@kinderheim-kastanienhof.de

Presse: Extra-Tipp vom 09.07.2017 - Kastanienhof: Schnellere Hilfe für Pflegekinder

Krefeld. Der Kastanienhof vermittelt Kinder in Kurzzeit- und Dauerpflegefamilien. Die Wartezeiten für Kinder und Pflegeeltern, die eine langfristige Perspektive suchen, konnten deutlich verkürzt werden.

Von Jan Popp-Sewing

Archivfoto: Samla.de
Archivfoto: Samla.de

Wenn ein Kind durch das Jugendamt aus seiner überforderten Familie geholt wird, steht schnell die Frage im Raum: Wie geht es weiter - was ist das Beste fürs Kind?
Möglich sind eine mittelfristige Rückkehr in die Familie - oder die Aufnahme durch eine neue Familie. Während darüber entschieden wird, bleiben die Kinder in Bereitschaftspflegefamilien.

 

33 Krefelder Familien agieren als solche Helfer in der Not: Sie sind bereit, Kinder kurzfristig bei sich aufzunehmen. Aktuell kümmern sie sich um 30 Kinder. Betreut werden die Familien und die Pflegekinder vom Fachdienst des Kastanienhofs.

 

In der Regel soll die Kurzzeitpflege nicht länger als zwei, maximal sechs Monate dauern - auch damit die Bindung zwischen Kind und Familie nicht zu stark wird, was die spätere Trennung erheblich erschwert.

 

Sollte eine Rückkehr des Kindes nicht ratsam sein, beginnt die Suche nach einer Dauerpflegefamilie. Auch solche Familien werden nun durch den Kastanienhof betreut.
Diese Betreuung von Pflegeeltern und Kindern von der Bereitschafts- bis zur Dauerpflege durch nur einen Träger hat einen großen Vorteil:
Die Prozesse von der Inobhutnahme bis zum dauerhaften Start in einer neuen Familie sind erheblich beschleunigt worden. Statt ein bis zwei Jahre dauern sie unter der Regie des Kastanienhof-Teams lediglich sechs Monate. Nun ist es auch möglich, dass eine Kurzzeitpflegefamilie ein Kind dauerhaft aufnimmt.

 

Die Prüfung, ob ein Kind zurück zur leiblichen Familie oder dauerhaft zu einer neuen gehen soll, ist ergebnisoffen, betont Kastanienhof-Leiter Jens Lüdert. Dem Übergang in eine neue Familie geht ein umfangreiches Clearing-Verfahren voraus. Zuvor wird das Profil des Kindes und das Profil der in Betracht kommenden Familien verglichen. Auch die leiblichen und die Dauerpflegeeltern sollen sich in diesem Prozess kennen lernen. Die Pflegeeltern sind vom Kastanienhof auf ihre Aufgabe vorbereitet worden und können sich jederzeit an den Fachdienst der Einrichtung wenden.

 

Übrigens: Der Kastanienhof sucht dringend Pflegefamilien, die Kindern ein liebevolles Zuhause geben

 

Informationen gibt es ganz unverbindlich beim Fachdienst des Kastanienhof unter:

Tel.: 02151-507310

oder per mail an:

info@pflegekinder-kastanienhof.de
www.pflegekinder-kastanienhof.de

weitere Informationen

Hier finden Sie Informationen zu unserem Träger..

 

 Krefelder Frauernverein

für Kinder-und Altenfürsorge

gegr. 1827

Mitglied im:

Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.