.

Kinderheim Kastanienhof, Kaiserstr. 103a, Krefeld
Telefon: (+49) 02151 507 31 0, mail: info@kinderheim-kastanienhof.de

Presse www.xity.de 04.08.2014 (Videobeitrag)- 5. Krefelder Gesundheitslauf

Laufen für den guten Zweck

Sich und andere in Bewegung bringen – mit dieser Motivation haben die Krefelder HELIOS Kliniken, die AOK Rheinland/Hamburg und die Welle Niederrhein vor vier Jahren zum 1. Krefelder Gesundheitslauf aufgerufen.

Zum Video - ein Klick aufs Bild...
Zum Video - ein Klick aufs Bild...

Krefeld - Mit den Erlösen starteten die Organisatoren die Initiative "Bewegte Kids“, die wechselnde Einrichtungen und Projekte zur Bewegungsförderung unterstützt. In diesem Jahr soll mit den Startgeldern und Spenden am Kinderheim Kastanienhof ein Niedrigseilparcours entstehen.

Einen Purzelbaum schlagen, balancieren oder rückwärts gehen - was früher für Kinder mehr Spaß als Mühe bedeutete, stellt heute viele der Sprösslinge vor eine große Herausforderung. Diese wieder in Freude an Bewegung zu verwandeln, haben sich die Krefelder HELIOS Kliniken, die AOK Rheinland/Hamburg und die Welle Niederrhein zum Ziel gesetzt. Mit Hilfe des Krefelder Firmen- und Gesundheitslaufs starteten sie die Initiative "Bewegte Kids“.

Seit 2011 war es so möglich, Kindern mit Bewegungsdefiziten im Alter von drei bis sechs an insgesamt 16 Krefelder Kitas gezielt zu fördern. In Zusammenarbeit mit ausgebildeten Motopädinnen, die die Einrichtungen regelmäßig besuchten, wurden Körpererleben, Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten der Kinder spielerisch geschult und die Betreuer vor Ort angeleitet, das Programm fortzuführen. "Wir freuen uns, dass unsere finanzielle Unterstützung an der richtigen Stelle angekommen ist und den Kindern spielerisch die Wichtigkeit von Bewegung vermittelt werden konnte“, erklärt Hans-Werner Stratmann, AOK- Regionaldirektor für den Rheinkreis Neuss - Krefeld.

Mit den Einnahmen des diesjährigen Gesundheitslaufs soll als neues Projekt am Kinderheim Kastanienhof ein Niedrigseilparcours, eine ausgeklügelte Seillandschaft als motivierende Herausforderung, entstehen. "Diesen Balanceakt zu meistern, erfordert Teamgeist, Körpergeschick, Konzentrationsfähigkeit und gegenseitiges Vertrauen. Bei der Auswahl war uns wichtig, dass auch hier der Spaß an der Bewegung nicht zu kurz kommt“, erläutert HELIOS Regionalgeschäftsführer Hans Walter Singer die gemeinsame Entscheidung für das erlebnispädagogische Projekt. "Erst dadurch erreichen wir die notwendige Nachhaltigkeit.“ Das Außengelände des Kastanienhofs bietet dank der großen Bäume im Garten ideale Voraussetzungen und ließe sich schnell zu einem attraktiven Erlebnisparcours verwandeln. "Da wir das Equipment aus Eigenmitteln nicht stemmen könnten, freuen wir uns natürlich sehr über die großartige Initiative“, berichtet Raimund Haider, stellvertretender Heimleiter.

"Natürlich hoffen wir, dass wir auch in diesem Jahr wieder so viele engagierte Firmen und Läufer an den Start bringen, um dem Kinderheim Kastanienhof den Wunsch zu erfüllen“, betont Welle Niederrhein Moderatorin Jasmin Lapp, die schon heute zum "Warmlaufen“ für den 5. Krefelder Gesundheitslauf am 31. August 2014 motiviert: "Am Ball bleiben heißt es, denn in diesem Jahr wollen wir die Teilnehmerzahl natürlich weiter steigern, nicht zuletzt im Interesse der Kinder.“ Ob Firmenteams, Routiniers, Hobbyläufer, ambitionierte Turnschuhbesitzer oder gleich die ganze Familie, mit Strecken von fünf oder zehn Kilometern ist für jeden etwas Passendes dabei. Einsteiger können auf fünf Kilometern erste Erfahrungen sammeln, Ambitionierte ihre Zeiten auf 10 Kilometern vergleichen. Die Anmeldung erfolgt online unter www.krefelder-firmenlauf.de. Nachzügler können sich am Wettkampftag bis 10.30 Uhr vor Ort nachmelden. Die Kosten für jeden Teilnehmer liegen bei fünf Euro, Getränke und kleine Fitness-Snacks gibt es kostenlos. Preise gibt es für die schnellsten Läufer und das größte Team. Unter allen teilnehmenden Familien wird ein Erlebnistag im Irrland in Kevelaer verlost. Für die Teilnahme daran müssen lediglich mindestens zwei Familienmitglieder, darunter ein Kind unter 14 Jahren und ein Erwachsener, die 5 Kilometer-Runde absolvieren und nacheinander oder gemeinsam ins Ziel laufen.

Das Außengelände des Kastanienhofs bietet dank der großen Bäume im Garten ideale Voraussetzungen um den Kindern spielerisch die Wichtigkeit von Bewegung zu vermitteln.

 

weitere Informationen

Hier finden Sie Informationen zu unserem Träger..

 

 Krefelder Frauernverein

für Kinder-und Altenfürsorge

gegr. 1827

Mitglied im:

Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.